1.+2. Mai: Raus auf die Strasse!

ulm2

neonazis aus süddeutschen kameradschaften, npd- und jn-gliederungen haben für den 1. mai 2009 einen aufmarsch in ulm angekündigt. ihr ziel ist es, neben dem in hannover geplanten marsch auch hier eine große aktion zustande zu bringen. das werden wir nicht hinnehmen! wir rufen alle antifaschistInnen dazu auf, ihnen den tag zum desaster zu machen…

aufruf des antifaschistischen aktionsbündnis baden aürttenberg (aabw) hier
antifa block auf gewerkschaftsdemo 10 uhr am weinhof
aus der region fährt ein bus, infos + anmeldung: mittelbaden [at] web.de

gemeinsam gegen krise, krieg und kapitalismus
für eine revolutionäre perspektive
heraus zur revolutionären mai demonstration in stuttgart

in allen teilen der welt demonstrieren am 1. mai mehrere millionen menschen. aktive aus linken und revolutionären organisationen, frauenrechtlerInnen, umweltaktivistInnen, antifas, gewerkschaftlerInnen und viele weitere bringen ihre täglichen forderungen und kämpfe auf einen Punkt: für eine perspektive jenseits des kapitalismus! für eine welt in der die lebens- und arbeitsbedingungen nicht nach verwertungsinteressen, sondern nach den bedürfnissen aller gestaltet werden. für eine welt in der die internationale solidarität an die stelle von aufrüstung und kriegen tritt!
seit 2004 gibt es in stuttgart wieder eine eigenständige revolutionäre 1. mai demonstrationen mit mehreren hundert teilnehmerInnen. in diesem jahr wird es natürlich ebenfalls eine demonstration sowie ein anschließendes internationalistisches polit- und kulturfest in heslach geben!
aus aktuellem anlass findet beides jedoch am samstag, den 2. mai statt.

zur revolutionären mai demonstration in stuttgart wollen wir gemeinsam mit dem zug anreisen:
treffpunkt 11:00 uhr achern bahnhof | abfahrt 11:22 uhr
treffpunkt 11:00 uhr bühl bahnhof | abfahrt 11:28 uhr

infos beim bündnis oder der revolutionären aktion stuttgart (ras)