Faschismus heißt krieg! den naziaufmarsch in dortmund verhindern! – antifabus aus der region.

Dortmund stellt sich quer!

Antifabus aus Bühl zu den Protesten nach Dortmund am 5.9.09

Am 5. September soll, wenn es nach denNazis geht, wieder einer der größten faschistischen Aufmärsche der BRD stattfinden. Über 1000 Neonazis wollen in Dortmund unter dem absurden Motto eines „nationalen Antikriegstag“ durch die Straßen marschieren! Bundesweit wird dieses Jahr dazu aufgerufen den Naziaufmarsch zu verhindern und klarzustellen was eigentlich schon längst klar ist – Faschismus heißt Krieg!

Das breite antifaschistische Bündnis „Dortmund stellt sich quer“, dessen Aufruf auch wir unterschrieben haben, ruft am 05.09.09 zu einer entschlossenen Großdemonstration [10h, Hauptbahnhof] und zur anschliesenden Verhinderung des Naziaufmarsches auf. zu dieser Großdemonstration wird aus der Region Mittelbaden ein Bus fahren. Karten gibt es an den bekannten Stellen für 25 €. Achtet auf Ankündigungen!